Sandia resort und casino Wiedereröffnung

sandia resort und casino restaurants

Kazuo Okada, one of Japan ' s most prominent gaming-Industrie Führungskräfte, festgenommen wurde in Hong Kong auf Korruption Gebühren. Der Hongkonger Unabhängigen Kommission Gegen Korruption (ICAC) wurde Okada, Besitzer des japanischen Spiele-Hersteller Universal Entertainment Corporation, und seine so genannte assoziierte, Li Jian, auf Kosten zu betrügen Okada Holdings of $19.7 m. Die Behörden wurden alarmiert, um Okada Aktivitäten von Tiger Resort, die Betreiber von Okada Manila, das gestartet hat, mehrere Klagen gegen Okada in der Vergangenheit für die angeblich betrügerische Handlungen zu Begehen sandia resort und casino Wiedereröffnung. Universal Entertainment in einer Erklärung über die Festnahme seines ehemaligen Vorsitzenden und Gründer sandia resort und casino restaurants. Die Anweisung behauptet Okada ist derzeit auf Kaution freigelassen und die Universal beabsichtigt, um Ihre "volle Unterstützung und die Unterstützung der ICAC" während der Laufenden Untersuchung.
Okada wurde verdrängt von den Universal-Vorstand im Juni 2017, nachdem das Unternehmen startete eine interne Ermittlungs-panel in Bezug auf seine Nutzung Geld. Im Mai, Okada sah auch Betrug und Meineid Anklage gegen ihn fallen gelassen von Staatsanwälten in Paranaque City und das Makati sandia resort und casino pool. Okada hat einen geschätzten Wert von $1.82 Milliarden, nach Forbes. wie zu spielen der final table des Turniers.