Aol poker texas holdem limit

aol no limit texas Hold ' em

Amaya Gaming CEO und Chairman David Baazov hat große Pläne in store für PokerStars, darunter eine sekundäre Notierung an entweder der London Stock Exchange und der New York Stock Exchange. Die Sunday Times angegeben Amaya Absicht, um zu seiner Notierung an der Börse von Toronto nach Rücksprache mit Baazov.
Das Amaya CEO hat nicht jede Entscheidung treffen, wo die sekundäre Auflistung wird, sagt nur, dass ein dual-listing in den Karten für PokerStars neuen Eigentümer in das nicht-so-Fernen Zukunft aol poker texas holdem limit. Bereits als der größte online-Glücksspiel-Website in der Welt mit über 85 Millionen Nutzer, PokerStars gemeinsam mit Full Tilt Poker, wurde vor kurzem gekauft von Amaya Gaming für eine unglaubliche Summe von 4,9 Milliarden US -$, oder etwa £2,9 Milliarden, basierend auf den aktuellen Wechselkursen. Mit der poker-Website, jetzt in seinem fache, Amaya, macht noch eine andere spielen, um sich zu etablieren als Schwergewicht in der online-Glücksspiel-Industrie, eine erstaunliche Leistung für ein Unternehmen, das nur 10 Jahre alt.
London und New York sind die idealen Orte, Amaya Liste der Unternehmen neues Spielzeug. London hat bereits gegründet selbst als eine Brutstätte für gelistete Glücksspiel-Unternehmen, darunter Bwin.party und 888.com aol no limit texas Hold ' em. Aber bevor Baazov kann jede Entscheidung treffen, Amaya, den Kauf von PokerStars benötigt noch die Zustimmung der Aktionäre der Gesellschaft.
Einreise in die USA ist ein Schritt in die richtige Richtung für alle beteiligten aol poker texas holdem no limit. PokerStars und Full Tilt besitzen bereits zwei Drittel der online-Glücksspiel-Markt und dieser neueste deal könnte möglicherweise erhöhen Ihre profile auf der ganzen Welt william hill online blackjack rigged. Holen Sie sich die neuesten Glücksspiel news von Calvin Ayre.